DIE MOINSENS

Schülerband am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen


Zusammengefunden hat sich die Band durch Zufall während einer Kirchenfreizeit schon in der 4. Klasse.

Als 5.-Klässler des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen haben die Kids dann im Herbst 2016 angefangen, ihr Programm zu erarbeiten.

Es besteht aus zeitlosen Songs - Klassikern der Rockgeschichte und aktuellen Hits.

Dabei werden die Songs aber nicht gecovert, sondern bekommen völlig neue und überraschende Arrangements.

So beginnt die Piano-Ballade "All of me" von John Legend im Electro-Sound und endet Metallica-mäßig.

Max Giesingers "80 Millionen" startet unplugged und steigert sich zur Stadion-Rock-Hymne.

Der Sommer-Hit "Havana" beginnt authentisch im Cuba-Style und endet ebenfalls mit rockender Bretter-Gitarre.

Und der 80er Synthie-Pop Hit "Cool Kids" wird durch DIE MOINSENS zum Uptempo-Rock.

Die Musikalität und die ungewöhnliche Besetzung mit Drums und Percussion

gibt der Teenieband besonders viel Groove und sorgt für abwechslungsreichen Sound.

Bereits bei ihrer Premiere erhielten DIE MOINSENS mit nur zwei Songs vor einem fast 1000-köpfigem Publikum standing ovations.

Seitdem sorgten sie bei zahlreichen Auftritten auf großen und kleinen Bühnen für Begeisterung.

Schließlich rockten sie sich als jüngste Teilnehmer in die Final Show des Wettbewerbes ROSA19!

 

 ANTON - Gitarre & Backing Vocals


AYANDA - Percussion , Drums & Rap


EMIL - Drums, Percussion & Vocals


FIARA - Bass & Backing Vocals


NOAH - Keyboard & Vocals


PAULINE - Vocals


Hör mal...

(Aus einem einfachen Mitschnitt eines Schulkonzertes)

Download
Uptown Funk Teaser.mp3
MP3 Audio Datei 2.5 MB
Download
Cool Kids Teaser.mp3
MP3 Audio Datei 2.5 MB
Download
All of me Teaser.mp3
MP3 Audio Datei 5.1 MB
Download
Havana Teaser.mp3
MP3 Audio Datei 1.8 MB